Test:

 

 

 

 

 

Inhaberin: Dipl.-Kffr. Isabell Hafner

Maklerin aus Leidenschaft

 

 

 

Testdurchführung:

Lesen Sie die Fragen aufmerksam durch und notieren Sie sich Ihre jeweils erzielten Punkte auf einem Blatt Papier.

 

 

Testfragen:

 

Teil 1:

max. 30 Punkte

 

Viele Immobilienbesitzer nehmen ihren Hausverkauf selbst in die Hand.

 

Einige Monate später erzählen die einen - ich nenne sie hier die Gruppe A - Ihren Bekannten ganz stolz, dass sie ihr Haus ganz allein verkauft haben. Die anderen - in nenne sie die Gruppe B - geben nach einigen Wochen oder sogar Monaten auf und wenden sich dann doch verzweifelt an einen Makler.

 

Die Personen in der Gruppe B haben mindestens einen, meist jedoch mehrere Fehler gemacht. Aber auch die Personen in Gruppe A haben in der Regel mindestens einen entscheidenden Fehler gemacht.

 

 

Wissen Sie welchen Fehler Personen in Gruppe A gemacht haben könnten?

O Ja           O Nein (20 Punkte)

 

Fallen Ihnen auf Anhieb mind. 5 Fehler ein, die Gruppe B gemacht haben könnte?

O Ja           O Nein (10 Punkte)

             

Gruppe A hat nach dem notariellen Verkauf die Chance auf einen Fehlerausgleich vertan. Aber auch Gruppe B hat ihre Immobilie "verheizt". Sprich jetzt kennen alle aktuellen Marktbeobachter das Objekt und bewerten es als Ladenhüter. Ein guter Verkaufspreis ist beim zweiten Anlauf auch für Immobilienprofis nur noch schwer zu erzielen.

 

Teil 2:

max. 60 Punkte

 

Beobachten Sie den Immobilienmarkt seit über 1 Jahr (mind. 2 Stunden pro Woche)?

O Ja          O Nein (20 Punkte)

 

Kennen Sie den Unterschied zwischen Ertragswert und Sachwert?

O Ja          O Nein (10 Punkte)

 

Wissen Sie was ein Bodenrichtwert ist?

O Ja          O Nein (5 Punkte)

 

Wissen Sie wo Sie den Bodenrichtwert herbekommen?

O Ja          O Nein (5 Punkte)

 

Wissen Sie wie der Bodenrichtwert ermittelt wird?

O Ja          O Nein (10 Punkte)

 

Kennen Sie die Aufgaben eines Gutachterausschusses?

O Ja          O Nein (10 Punkte)

 

Teil 3:

max. 40 Punkte

 

Wissen Sie welche Unterlagen für einen Verkauf benötigt werden?

O Ja           O Nein (5 Punkte)

 

Und wissen Sie wo Sie diese Unterlagen herbekommen?

O Ja           O Nein (5 Punkte)

 

Wissen Sie wie man bei einer Dachschräge die Wohnfläche berechnet?

O Ja           O Nein (10 Punkte)

 

Kennen Sie den Unterschied zwischen Wohn- und Nutzfläche?

O Ja           O Nein (5 Punkte)

 

Wissen Sie was ein Sondernutzungsrecht im WEG ist?

O Ja           O Nein (5 Punkte)

 

Kennen Sie den Unterschied zw. Bedarfsausweis und Verbrauchsausweis?

O Ja           O Nein (10 Punkte)

 

Teil 4:

max. 60 Punkte

 

Wissen Sie was home staging ist?

O Ja           O Nein (5 Punkte)

 

Wissen Sie wie man eine schöne Raumatmosphäre schafft?

O Ja           O Nein (10 Punkte)   

 

Sagen Ihnen Ihre Freunde, dass Sie einen tollen Einrichtungsstil haben?

O Ja           O Nein (15 Punkte)

 

Sind Sie ein Minimalist?

O Ja           O Nein (5 Punkte)

 

Ist Ihre Immobilie mit vielen persönlichen Dingen ausgestattet?

O Ja (5 Punkte)          O Nein

 

Hängen Sie emotional an Ihrer Immobilie?

O Ja (20 Punkte)        O Nein

 

Teil 5:

max. 90 Punkte

 

Können Sie tolle Fotos machen?

O Ja            O Nein (20 Punkte)

 

Haben Sie ein Bildbearbeitungsprogramm?

O Ja            O Nein (10 Punkte)

 

Sind Sie der deutschen Sprache in Wort und Schrift mächtig?

O Ja            O Nein (10 Punkte)

 

Sind Sie kreativ und originell beim Texten?

O Ja            O Nein (10 Punkte)

 

Sind Sie mit Excel, Word, dem Internet etc. versiert?

O Ja            O Nein (20 Punkte)

 

Haben Sie schon einmal mit z.B. Immobilienscout24 gearbeitet?

O Ja            O Nein (20 Punkte)

 

Teil 6:

max. 80 Punkte

 

Gehen Sie offen und freundlich auf Fremde zu?

O  Ja        O Nein (20 Punkte)

 

Können Sie gut verhandeln?

O Ja          O Nein (30 Punkte)

 

Sind Sie eher bescheiden?

O Ja (30 Punkte)       O Nein

 

Teil 7:

max. 40 Punkte

 

Haben Sie schon einmal einen Notarvertrag durchgelesen?

O Ja          O Nein (5 Punkte)

 

Wissen Sie wie hoch die Grunderwerbsteuer ist Baden-Württemberg ist?

O Ja          O Nein (5 Punkte)

 

Welche Kosten zählen zu den Kaufnebenkosten?

O Ja          O Nein (5 Punkte)

 

Wissen Sie was eine Spekulationsfrist ist und wie lange sie läuft? 

O Ja          O Nein (5 Punkte)

 

Wissen Sie wann und wie der eigentliche (nicht Besitz-) sondern Eigentumswechsel stattfindet?

O Ja          O Nein (10 Punkte)

 

Wissen Sie was ein Käufer mindestens beweisen muss bevor Sie zum Notar gehen sollten?

O Ja          O Nein (10 Punkte)

 

Teil 8:

max. 100 Punkte

 

Haben Sie eine Standardimmobilie wie bspw. ein Einfamilienhaus für eine

Familie mit 2 Kindern, mit normalem Grundriss, Garten und nur wenig 

Renovierungsstau?

O Ja          O Nein (25 Punkte)

 

Gehört Ihnen die Immobilie alleine?

O ja          O Nein (25 Punkte)

 

Last not least: Haben Sie genügend Zeit, um einen Immobilienverkauf selbst durchzuführen?

O Ja          O Nein (50 Punkte)

 

 

Testauswertung:

Zählen Sie die Punkte Ihrer Antworten zusammen. Es sollte sich ein Wert zwischen Null und 500 ergeben!

 

Testergebnis:

Dies war nur eine Auswahl von möglichen Fragen. Es gäbe noch jede Menge andere. Daher: Falls Sie mehr als 25 Punkte haben, profitieren Sie mit Sicherheit schon von den Erfahrungen und Kenntnissen eines Maklers und erzielen dadurch einen deutlich höheren Verkaufspreis.